nach oben ...


Um in einem Lehrgang wie "Neue Medien in der Musikpädagogik" Studierenden fundierte Kenntnisse und Fertigkeiten vermitteln zu können, muss ein Dozent nicht nur pädagogische Qualifikationen vorweisen, sondern auch sehr viel Erfahrung in der Neuen Medien – Produktion besitzen.

Für diesen Lehrgang konnte die Universität Mozarteum als fixe Mitarbeiter Dozenten gewinnen, die nicht nur über langjährige Unterrichtserfahrung verfügen, sondern in ihren Haupt- oder Nebenberufen auch in der professionellen Medienproduktion tätig sind. Ihre Tätigkeitsfelder sind unter anderem:

Verfassung von Handbüchern für professionelle Musikprogramme

Herausgabe didaktischer Notenbände bei renommierten Verlagen vom Notensatz bis zur Übungs-CD
Erstellung professioneller CD-Produktionen von der Aufnahme bis zum Mastering und Cover-Layout
Webdesign und Programmierung von Webseiten
Vertonung von Film- und Fernsehproduktionen
Erstellung von Sampling- Libraries

Nähere Informationen zum fixen Mitarbeiterstab und zu ihren Unterrichtsgebieten erhalten Sie, wenn Sie den Namen eines der Lehrenden in der linken Menüleiste anklicken.

nach oben ...
Zusätzlich zu den fixen Mitarbeitern werden jedes Semester Gastvortragende eingeladen. Es sind international anerkannte Fachleute - UniversitätsprofessorInnen, und führende Musik- bzw. KunstwissenschaftlerInnen. Informationen zu diesen Vortragenden und ihren Unterrichtsgebieten erhalten Sie, wenn Sie in der linken Menüleiste "Gastvortragende" anklicken.

nach oben ...

nach oben ...